"aufwühlend, eigenständig" - "schillernde Klangschleifen"

"gehetztes kleinteiliges Material, das sich zu Feldern großer Informationsdichte ballt"

"Wellen von ereignisreicher, vielschichtiger Themenarbeit mit klanglich fulminanten Höhepunkten"




"schlüssige und schillernde Dokumente emotioneller Grenzerfahrung"

"feinste Verästelungen, die sich zu drohend aufgetürmten Orchesterwogen vereinen"


(Meldungen in der internationalen deutschprachigen Presse zu Werken von Reinhard Fuchs)